Anmeldung KART-CARD

Ihr Browser ist up-to-date. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.
member_photo
Wählen Sie ein Bild *

Foto

*Bitte wähle ein Bild, wo wir dich erkennen, damit dass Strecken Personal dich erkennt..

Hiermit erkläre ich und erkenne durch meine Unterschrift ausdrücklich an, dass ich ausschließ-
lich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko das Gelände, die räumlichen /
technischen Anlagen sowie die Karts der Kartbahn Bous GmbH betrete, mich dort aufhalten und
nutze. Insbesondere übernimmt die Indoor Kartbahn Bous keine Haftung für Sach-, Personen- und
Vermögensschäden, die mir oder Dritten durch den Betrieb / aus Anlaß des Betriebes angemieteten
Karts, durch den Betrieb / aus Anlaß des Betriebes anderer Fahrzeuge / durch Dritte genutzte Karts,
ferner für Schäden, die mir durch das Verhalten anderer Fahrer oder aber Dritten aufgrund meines
Verhaltens entstehen.
Der Haftungsausschluss erstreckt sich auf alle von mir eingebrachten Sachen, insbesondere auf
Fahrzeuge, die auf dem von der Kartbahn Bous GmbH bereitgestellten Parkplatz abgestellt sind.
Insbesondere stelle ich die Kartbahn Bous GmbH von Haftpflichtansprüchen anderer Nutzer und
Besucher sowie sonstigen Dritten für Schäden frei, die ich im Zusammenhang mit der Nutzung der
Anlagen/Karts sowie der Zugänge zu den Anlagen zu vertreten habe. Für den Fall meiner eigenen
Inanspruchnahme verzichte ich auf die Geltendmachung von Rückgriffsansprüchen gegen die
Kartbahn Bous GmbH.
Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht für solche Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit
oder Vorsatz der Indoor Kartbahn Bous und deren Mitarbeiter oder Beauftragte entstehen.
Für jeden Haftungsfall aber – gleich aus welchem rechtlichen Grund – haftet die Kartbahn Bous
GmbH nur im Rahmen ihrer Versicherungsdeckung. Die Nutzung der Kartbahn stellt hohe Anforderungen
an die Aufmerksamkeit, körperliche Fitness und Disziplin ihrer Benutzer. Ich versichere
daher, dass ich an keinerlei körperlichen Gebrechen leide und bei der Nutzung der Karts nicht
unter Alkohol-/Drogen oder Medikamenteneinfluss stehe, die meine Fahrtüchtigkeit beeinflussen
können. Auf die besondere Gefährdung von Personen mit Herzproblemen und Bluthochdruck wird
ausdrücklich hingewiesen.
Anweisungen von Mitarbeitern oder Beauftragten der Kartbahn Bous GmbH werde ich folgeleisten.
Für Schäden, die an dem von mir benutzten Kart durch eigenes oder Fremdverschulden unfallbedingt
oder unsachgemäße Behandlung oder dadurch entstehen, dass ich Anweisungen der Kartbahn
Bous GmbH oder deren Mitarbeitern und Beauftragten nicht Folge geleistet habe, übernehme
ich die Haftung.
Mit einer Speicherung und Bearbeitung meiner Daten durch die Kartbahn Bous GmbH bin ich
einverstanden.

----

Datenschutzerklärung
Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.
Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.
Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:
I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung
I. Informationen über uns als Verantwortliche
Verantwortlich für diese Angebote im datenschutzrechtlichen Sinne ist:
Kartbahn Bous GmbH
Saarstr. 1
66359 Bous
Deutschland
Telefon: 06834 70 705
E-Mail: info@kartbahn-bous.de
Datenschutzbeauftragte/r beim Anbieter ist:
David Schöneberger 

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht
auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).
Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.
Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.
III. Informationen zur Datenverarbeitung
Ihre bei Nutzung unserer Angebote verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.
Kundenkonto / Registrierungsfunktion
Falls Sie ein Kundenkonto bei uns anlegen, werden wir die von Ihnen bei der Registrierung eingegebenen Daten (also bspw. Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) ausschließlich für vorvertragliche Leistungen, für die Vertragserfüllung oder zum Zwecke der Kundenpflege (bspw. um Ihnen eine Übersicht über Ihre bisherigen Bestellungen bei uns zur Verfügung zu stellen oder um Ihnen die sog. Merkzettelfunktion anbieten zu können) erheben und speichern. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt natürlich nicht.
Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird Ihre Einwilligung in diese Verarbeitung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die dabei von uns erhobenen Daten werden ausschließlich für die Zurverfügungstellung des Kundenkontos verwendet. 
Soweit Sie in diese Verarbeitung einwilligen, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
Sofern die Eröffnung des Kundenkontos zusätzlich auch vorvertraglichen Maßnahmen oder der Vertragserfüllung dient, so ist Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung auch noch Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Die uns erteilte Einwilligung in die Eröffnung und den Unterhalt des Kundenkontos können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.
Die insoweit erhobenen Daten werden gelöscht, sobald die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist. Hierbei müssen wir aber steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen beachten.
Newsletter
Falls Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, werden die von Ihnen hierzu abgefragten Daten, also Ihre E-Mail-Adresse sowie - optional - Ihr Name und Ihre Anschrift, an uns übermittelt. Die dabei erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletter-Versand – sie werden deshalb insbesondere auch nicht an Dritte weitergegeben.
Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.
Ich akzeptiere die Regeln der Kartbahn
  (Siehe Regeln)
Sende

Vielen Dank. Die Kart Card bekommen Sie auf der Kartbahn Bous im Bistro.

Zurück
© Apex Timing 2012-2018